Nutzungsbestimmungen

  • Hi,


    im Beitrag "WSC Kompatibilität unserer Erweiterungen" steht das ihr die Nutzungsbestimmungen eventuell nicht portieren werdet. Das wäre wirklich schade, weil sich das Plugin bei uns im Forum immer gut bewährt hat. Wie stehen denn die Chancen das es vielleicht doch portiert werden wird?


    Lieben Gruß
    Dave

  • Hallo!


    Ich habe eine Frage in Anlehnung daran: Gibt es im ACP des WSC eine Möglichkeit die Zustimmung zu den (originalen Standard-)Nutzungsbestimmungen zurückzusetzen? Dann könnte ich komplett auf das Plugin verzichten, da ich den originalen Disclaimer mit meinem Inhalt ausgestattet habe und die individuelle URL passend zu /nutzungsbestimmungen/ gewählt habe. Das ganze funktioniert also problemlos bei der Registrierung neuer Accounts. Es fehlt halt nur die Möglichkeit zum Zurücksetzen, wenn ich nichts übersehen habe.

  • Ich habe eine Frage in Anlehnung daran: Gibt es im ACP des WSC eine Möglichkeit die Zustimmung zu den (originalen Standard-)Nutzungsbestimmungen zurückzusetzen?


    Nein.

  • Gibt es einen Grund warum das nicht umgestzt wird?
    Verwaltungsaufwand?
    Möchtest du Plugins los werden um andere Plugins zu programmieren?

  • Sorry, wenn ich hier nochmal nachfrage, aber was ist denn der Grund, dass du das Plugin nicht portieren möchtest?
    Das muss ja bestimmt einen Grund haben, denn hast diese Entscheidung ja nicht einfach so getroffen.
    Eventuell kann ich es dann besser nachvollziehen.


    Danke

  • Bisher ist die Entscheidung, ob es portiert wird oder nicht, noch gar nicht gefallen. Durch das im WSC enthaltene CMS muss allerdings das bisherige Funktionskonzept überdacht- und im Anschluss entschieden werden, ob die Portierung noch Sinn macht.

  • Ich hatte mir inzwischen eine neue Seite mit den Nutzungsbestimmungen erstellt, die ich im Footer verlinkt habe.
    Bestimmungen zur Nutzung von CompiWare - CompiWare - Your Way to your Computer


    Da man auf dieser Seite aber keine Möglichkeit hat, den Bestimmungen zuzustimmen, habe ich über das Plugin UZ Pflicht-Thema für WSC ein solches Pflicht-Thema mit dem Inhalt meiner Nutzungsbestimmungen erstellt. Diesem Thema muss man am Ende zustimmen, um überhaupt irgendeine andere Seite aufrufen zu können. Optional könnte man nun noch die Möglichkeit aktivieren, das Thema ablehnen zu können. Dann kann man einstellen, was bei einer Ablehnung passieren soll. Diese Funktion nutze ich aber nicht.


    Bisher fahre ich mit dieser Kombi sehr gut und bin zufrieden. :)

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Und weil ich genau diese Kombi als "zu aufwändig" (und rechtlich bedenklich) erachte, habe ich mich nun doch dazu entschieden, das Plugin zu portieren, obgleich ich nicht mit Sicherheit sagen kann, dass es denselben Funktionsumfang haben wird, wie der Vorgänger. Es wird aber definitiv eine Möglichkeit geben, seine eigenen Bestimmungen VOR der Registrierung anzeigen lassen.

  • seine eigenen Bestimmungen VOR der Registrierung anzeigen lassen.

    Das stimmt. So habe ich das noch gar nicht gesehen...


    Als "Übergangslösung" fand ich das aber so ganz brauchbar. ;)

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Hallo,


    ich wollte fragen, ob ihr denn schon wisst, wann die Portierung für die Nutzungsbestimmungen abgeschlossen ist?


    Vielen Dank

  • Hallo,


    mangels anderer brauchbarer und vor allem der rechtlichen Absicherung wegen, würde ich mich auch sehr für dieses Plugin interssieren? Wie viel Bier brauchst du denn für eine Beschleunigung. :D

    Mit freundlichen Grüßen


    Nanum

  • Hallo,


    mangels anderer brauchbarer und vor allem der rechtlichen Absicherung wegen, würde ich mich auch sehr für dieses Plugin interssieren? Wie viel Bier brauchst du denn für eine Beschleunigung. :D

    :joy::joy::joy::joy: Ich leg auch ein paar drauf :grin::grin::grin: