Fehler in Steam-Profilfeld

  • Heho!


    Ich habe seit einigen Tagen immer wieder Fehler zum Steam-Profilfeld Plugin. Hier einmal die vom 07.08.17.



    Ich glaube sogar das es seit dem letzten WBB Patch kam. Was kann ich da machen? :neutral_face:

  • Hallo,


    der Fehler besteht auch in der WCF / WBB Version. Habe das Plugin aber deinstalliert, weil es aus unerfindlichen Gründen nicht möglich war, eine Beschreibung unter das Feld zu bringen. Was auch immer da wieder im Busch ist.

    Mit freundlichen Grüßen


    Nanum

  • Das ist für mich leider nicht reproduzierbar. Der Fehler impliziert, dass ein in die Datenbank einzufügender Eintrag bereits existiert. Aber genau hier liegt das Problem: Bevor das passiert, wird ein eventuell bereits vorhandener Eintrag aus der Datenbank gelöscht.


    Ich habs auch hier im Forum mal versucht zu reproduzieren, leider ebenfalls erfolglos.

  • Hallo,

    Ich habs auch hier im Forum mal versucht zu reproduzieren, leider ebenfalls erfolglos

    das geht mir ähnlich. Habe mehrfach eine Testinstallation aufgesetzt. Manchmal bestand der Fehler, manchmal nicht. In die live Version bekomme ich es leider nicht rein. Da der duplicate Entry Fehler ja behoben zu sein scheint, wäre es halt nett zu wissen woran es liegt. Einfach nur um es zu wissen. :sweat::sweat:

    Mit freundlichen Grüßen


    Nanum

  • Also ich sprach durchaus von dem duplicate-Entry-Fehler. Das mit der Beschreibung ist noch so ein anderes Ding... Verstehe ich noch weniger.

  • Heho!


    Ich habe gerade das Plugin deinstalliert. Die Ladezeiten des Forums waren so extrem hoch... in den letzten Tage hatte ich zwar keine Steam-Fehlermeldung mehr, dennoch
    habe ich als erstes an diese Fehlermeldungen gedacht. Nach der Deinstallation war das Forum wieder normal schnell und nicht ausgebremst.


    Kannst du mir beantworten, wie ich die Profilfelder erstmal komplett entferne ? Da scheinen immer noch Restbestände des Plugins zu sein:

    Edit: Habs mal direkt aus der Datenbank gelöscht. Schien nach durchsuchen der einzige Restbestand zu sein.

    Einmal editiert, zuletzt von Moki ()