Angepinnt Unterstützer? Kunde? Was ist passiert?

    • Unterstützer? Kunde? Was ist passiert?

      Guten Morgen,

      einigen wird nicht entgangen sein, dass sich ein paar Dinge geändert haben:
      • Der Menüpunkt "Spenden" ist verschwunden
      • Unterstützer sind nun Kunden
      • etc.
      Was hat das zu bedeuten?

      Ganz einfach: Mit Anbruch der kommenden Woche werde ich beginnen, kommerzielle Erweiterungen zu entwickeln und zu vertreiben.

      Was genau passiert mit meiner Spende bzw. verliere ich nun den Zugriff auf den "Spender-Bereich"?

      Ich bin mir noch nicht 100%ig sicher, ob diese Änderung bleibt, wie sie momentan ist. Fakt ist: Es gibt keine Möglichkeit mehr, "Unterstützer" zu werden. Wer bereits ausreichend gespendet hat (min. 5€). behält die mit seiner Spende erlangen Privilegien, d.h. es wird auch in Zukunft noch einen Bereich für exklusive Beta-Tests geben, der nur für bisherige Unterstützer zugänglich sein wird. Zudem werden bisherige Unterstützer bis an das Ende ihrer (oder meiner) Tage einen Produkt-Rabatt erhalten. In welcher Höhe, werde ich mir noch überlegen.

      Beachte jedoch: Solltest du in der Vergangenheit (insgesamt) weniger als 5€ gespendet haben, wurde deine Benutzergruppen-Zugehörigkeit mit sofortiger Wirkung zurückgesetzt. Du bist und bleibst toll und ich danke dir auch für deine Unterstützung, aber fair ist fair.

      Wirst du deine kommerziellen Erweiterungen im Plugin-Store anbieten?

      Höchstwahrscheinlich.

      Wirst du hier einen Shop anbieten?

      Möglicherweise. Das kommt auf einige Faktoren an, die ich noch klären muss, bevor es richtig losgeht.

      Schon eine Idee, welches kommerzielle Produkt du zuerst anbieten wirst?

      Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird die Nutzungsbestimmungen-Erweiterung das erste, kommerzielle Produkt sein.

      Wirst du Geld für deine bisherigen Erweiterungen verlangen?

      Nein. Alles, was jetzt gerade frei verfügbar ist, wird auch frei verfügbar bleiben. Allerdings ist nicht auszuschließen, dass ein paar Erweiterung nach der Portierung auf das WSC 3.1 kommerziell werden.

      Wird es weitere Paket-Server geben?

      Wahrscheinlich nicht.

      Find ich blöd!

      Das tut mir Leid für dich :slight_smile: Ich für meinen Teil kann jedenfalls keine 4-köpfige Familie von Luft und Liebe ernähren.
      Do you :thumbsup: my work? Click here and buy me a :beer:
    • Hallo,

      SoftCreatR schrieb:

      Nutzungsbestimmungen-Erweiterung
      wie bereits an anderer Stelle gesagt freut mich das sehr. Wenn wir gerade dabei sind empfehle ich eine Umbenennung in Nutzungsbedingungen, dies entspricht eher dem generellen Terminus.


      SoftCreatR schrieb:

      Was genau passiert mit meiner Spende
      Alle Spenden waren doch ohnehin freiwillig. Ich sehe das eher so, mit jeder Spende habe ich mich für die gegebenen Leistungen hier bedankt und zumindest etwas zurückgegeben.

      SoftCreatR schrieb:

      Wirst du hier einen Shop anbieten?
      Würde mich auf jeden Fall freuen, hier einkaufen zu können.

      Generell ein verständlicher Schritt. Ich hoffe nur, wobei davon wohl mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ausgegangen werden kann, dass du faire Preise aufrufst. Euer Support steht ja wohl kaum zur Disposition. :slight_smile:

      In eigener Sache verweise ich mal hierauf, bin gerade dabei der Interesse innerhalb der WoltLab Community auszuloten, ich denke mit einem umfangreichen Plugin dieser Art ließe sich auch Geld machen.
      Mit freundlichen Grüßen

      Nanum
    • Zu dem man sich dadurch ja verpflichtet. Das war bisher einer der Hauptgründe dafür, dass ich alles kostenfrei gemacht hab. Denn von den 24 Stunden, die mir am Tag zur Verfügung stehen, bleiben nach Arbeit, Arbeitsweg, Frau, Kinder und Schlaf noch genau 2 Stunden. Wenn überhaupt.

      Mit kostenfreien Arbeiten entbindest du dich jeglicher Verpflichtung, was mir bisher ganz recht war.

      Wenn da nicht die Sache mit der Luft und der Liebe wäre...
      Do you :thumbsup: my work? Click here and buy me a :beer:
    • Aktuell nicht. Entweder, ich führe die Spenden-Option wieder ein oder du musst warten, bis die Erweiterung veröffentlicht wird.

      Der eigentliche Grund für die Entfernung der Spendenmöglichkeit ist übrigens gar nicht so sehr die anstehende Kommerzialisierung, sondern eher die Tatsache, dass die von mir eingeführten Regeln für den Gruppenbeitritt mit dem Update der Spenden-Erweiterung überschrieben wurden und es somit - zumindest technisch - keine Regeln mehr gab :wink:

      Und es gibt genug Leute, die das schamlos ausnutzen würden, wenn sie davon wüssten. Da bin ich mir ziemlich sicher.
      Do you :thumbsup: my work? Click here and buy me a :beer:
    • Hallo,

      SoftCreatR schrieb:

      Tatsache, dass die von mir eingeführten Regeln für den Gruppenbeitritt mit dem Update der Spenden-Erweiterung überschrieben wurden und es somit - zumindest technisch - keine Regeln mehr gab
      was ich so interpretiere: Man bekam schon ab 0,01€ den Spendenrang :D?
      Mit freundlichen Grüßen

      Nanum
    • Ich verstehe deinen Schritt und finde es auch voll in Ordnung, dass du für deine "Helferleins" Geld nimmst und wenn die Spenden ausgenutzt wurden, ist das mies. Wenn du dir also überlegst, Spenden wieder anzunehmen, würde ich das gerne tun - nach deinen Regeln.

      Ja, und ansonsten muss ich halt warten - ich mein - was anders kann ich ja dann eh nicht tun :grinning: :upside_down: :sob: :sob:
    • Hallo,
      so etwas ist echt unterste Schiene. Falls es mir gestattet ist ein wenig auszuholen: Wie bereits oben von mir beschrieben, spendet ja jeder freiwillig und im Grunde ohne eine Gegenleistung erwarten zu können.

      Als ich im Januar diesen Jahres ein Problem mit irgendeiner Funktion von FontAwesome hatte, half mir ein hier veröffentlichtes (kostenloses) Plugin und dann gibt man doch gerne mal 10€ für diese Großzügigkeit.

      Bewusst auszunutzen, dass man sich ungewollt Zutritt zu den Plugins verschaffen kann ist einfach nur lächerlich, da ja ohnehin "nur" die closed Beta Plugins nicht öffentlich sind. Es braucht ja nicht mal eine Registrierung, um Pakete herunterzuladen. Naja. ICh bin gerne bereit für gute Arbeit auch Geld zu zahlen. :slight_smile: :slight_smile: :slight_smile: :innocent:
      Mit freundlichen Grüßen

      Nanum