Start des Produkt-Shops

  • Hallo,


    in Kürze wird unser Produkt-Shop live gehen, in welchem ihr nach und nach unsere kommerziellen Erweiterungen finden werdet. Zwar müssen vorher noch ein-zwei Dinge abgeklärt werden, allerdings sollte es zum Wochenende hin so weit sein.


    Allerdings gibt es hier ein paar Dinge zu beachten:

    • Aus Gründen können wir vorerst kein PayPal als Zahlungsmethode anbieten.
    • Da wir noch auf eine Antwort der BaFin warten, können SCC anfangs nicht als Zahlungsmethode verwendet werden.

    Zum Start verfügbare Zahlungsmethoden werden sein:

    • Vorkasse
    • SEPA Lastschrift
    • Stripe (Kreditkartenzahlung)

    Sobald es die Zeit erlaubt, werden noch zusätzliche Zahlungsmethoden hinzukommen und sobald alle Formalitäten mit der BaFin geklärt sind, werden wir auch die Bezahlung mittels SCC anbieten.

  • Aus Gründen können wir vorerst kein PayPal als Zahlungsmethode anbieten.

    Belastend. Was sind denn die Gründe dafür, wenn ich Fragen darf? Ist da so eine Einstellungssache (Gebühren zu hoch, Ärger mit dem Verkäuferschutz, etc.) oder hat das was technisches als Showstopper (was ich mir bei dir kaum vorstellen kann)?

    SEPA Lastschrift

    Noch mehr belastend xD Hast du dahingehend nicht ein bisschen Respekt vor dem Thema Rücklastschriften? Das wäre mir persönlich zu heikel, Komfort für den Kunden hin oder her ^^


    Da wir noch auf eine Antwort der BaFin warten, können SCC anfangs nicht als Zahlungsmethode verwendet werden.

    Mal generell, aber da du es hier gerade ansprichst, wollte ich das anmerken: Deine Erfahrung mit Kryptowährungen und insbesondere das Aufbauen eines eigenen Coin mit Umrechnung in Monero für dich finde ich sehr interessant, ebenso der Aspekt, das ganze als Zahlungsmethode zu akzeptieren. Würde mich freuen, wenn du dahingehend mal deine Erfahrung, auch mit der BaFIn, niederschreiben könntest.

  • Belastend. Was sind denn die Gründe dafür, wenn ich Fragen darf?


    Darfst du nicht ;)


    Hast du dahingehend nicht ein bisschen Respekt vor dem Thema Rücklastschriften? Das wäre mir persönlich zu heikel, Komfort für den Kunden hin oder her ^^


    Dafür arbeiten wir mit der Tesch mediafinanz GmbH zusammen. Zur Not schicken wir einfach jemanden vorbei, der das Geld persönlich abholt :D


    Mal generell, aber da du es hier gerade ansprichst, wollte ich das anmerken: Deine Erfahrung mit Kryptowährungen und insbesondere das Aufbauen eines eigenen Coin mit Umrechnung in Monero für dich finde ich sehr interessant, ebenso der Aspekt, das ganze als Zahlungsmethode zu akzeptieren. Würde mich freuen, wenn du dahingehend mal deine Erfahrung, auch mit der BaFIn, niederschreiben könntest.


    Mal sehen. Das Thema ist ja schon etwas umfangreicher.

  • Tesch mediafinanz GmbH

    Okay, kenn ich. Dann hast du dahingehend ja keine Probleme.

    Zur Not schicken wir einfach jemanden vorbei, der das Geld persönlich abholt :D

    El Huron? xD

    Mal sehen. Das Thema ist ja schon etwas umfangreicher.

    Ich führe auch gerne ein Interview mit dir oder wir machen einen Podcast. Bin da sehr interessiert :P

    Oder nur Firmenlastschrift erlauben ;)

    Denn geht das nicht mehr zurück buchen :D

    Klar, damit schließt man ja nur gefühlt ca. 95% aller möglichen Kunden in der Szene aus ^^

  • Klar, damit schließt man ja nur gefühlt ca. 95% aller möglichen Kunden in der Szene aus ^^

    Dafür sichere Seite ;)

    Wir akzeptieren bei uns auch nur Firmensepa ^^ Kein Bock nachher geld zurück zu überweisen wenn einer der Kunden PLeite geht und der Insolvenzverwalter klopft :P

  • Hallo,


    der Shop ist nun live, wenn gleich auch eher testweise, d.h. es kann durchaus noch organisatorische Probleme geben. Zum Start haben sich kurzfristig folgende Änderungen ergeben:

    • SEPA Lastschrift steht vorerst nicht als Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung
    • Zahlung mittels SCC steht vorrübergehend zur Verfügung

    Wir arbeiten nach wie vor auch noch an der Möglichkeit, PayPal anbieten zu können. Ebenfalls erwägen wir die Zahlung auf Rechnung anzubieten, dies jedoch frühestens im kommenden Jahr.


    Solltet ihr irgendwelche Probleme bei der Verwendung des Shops haben, lasst es uns bitte wissen. Vorallem, wenn euch irgendwelche Ungereimtheiten auffallen, wären wir für Hinweise dankbar.


    Ansonsten wünschen wir euch ein frohes Shoppen (auch wenn die Produkt-Auswahl noch sehr "begrenzt" ist).

  • Hallo,


    scheinbar gibt es Probleme beim Versand der Bestell-Bestätigungen. Ist bereits in Klärung. Was wiederum problemlos funktioniert ist der Versand der Zahlungs-Bestätigung, an der auch die Rechnung noch einmal hängt.


    Solltet ihr die Bestell-Bestätigung benötigen, lasst es mich wissen. Ich schicke diese dann manuell raus.

  • Zum ersten Mal in einem Shop per Überweisung bestellt und bezahlt. Jetzt bin ich gespannt, wann das Geld bei euch zu sehen ist. Hoffentlich kommt das Geld vor dem 1. Dezember an... *grübel*

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Hoffentlich kommt das Geld vor dem 1. Dezember an... *grübel*


    Deswegen startet der Vorverkauf heute, damit das gegeben ist. Für gewöhnlich sind Überweisungen binnen einem Werktag bei der Bank verbucht. Überweisungen innerhalb der Bank sogar in Echtzeit.


    PS: Bis 2020 soll SEPA so weit umgestellt sein, dass EU-weit Überweisungen in Echtzeit möglich sein werden. Eine Hand voll Banken unterstützt das neue Verfahren bereits. Andere Banken werden bzw. müssen nachziehen.

  • Ich bin gespannt...

    Wenn dem nicht so seien sollte, dann solltest Du ein ernsthaftes Wort mit Deiner Bank reden :D


    PS: Bis 2020 soll SEPA so weit umgestellt sein, dass EU-weit Überweisungen in Echtzeit möglich sein werden. Eine Hand voll Banken unterstützt das neue Verfahren bereits. Andere Banken werden bzw. müssen nachziehen.

    Trau, schau, wem. Traue keiner Bank!

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein


    Anno Domini V.VI.MCMLXV

  • Noch eine kurze Frage und zwar wenn ich als Zahlungsvariante "Kreditkarte" wähle dann verwirrt mich dieses "stripe" darunter. Muss ich hierfür eine bestimmte Kreditkarte oder Programm oder was auch immer haben? Oder werde ich wenn ich das wähle dann ganz normal auf die Loginseite meines Kreditkarteninstitutes weitergeleitet?

  • Stripe ist ein Zahlungsanbieter wie etwa PayPal. Nach deiner Bestellung klickst du auf den Stripe-Button, woraufhin sich ein kleines Fenster öffnet, in welchem du deine Kreditkarten-Informationen eingibst und absendest. Daraufhin wird deine Bestellung automatisch freigeschaltet.

  • Guten Morgen,

    Zitat

    Derzeit sind für Sie keine Downloads verfügbar.

    Kannst Du mir bitte helfen?

    Die Lizenzdaten konnte ich eintragen und die Mail das die Zahlung erhalten wurde, habe ich erhalten.

  • Hallo,


    scheinbar gibt es Probleme beim Versand der Bestell-Bestätigungen. Ist bereits in Klärung. Was wiederum problemlos funktioniert ist der Versand der Zahlungs-Bestätigung, an der auch die Rechnung noch einmal hängt.


    Solltet ihr die Bestell-Bestätigung benötigen, lasst es mich wissen. Ich schicke diese dann manuell raus.

    Jetzt weiß ich auch wieso ich heute früh nicht auf die Seite kam. Du hast mich dann dazu gebracht ins Bett zu gehen. xD