Adventskalender

  • Servus Sascha! Wenn ein Plugin wie beispielsweise der Adventskalender noch nicht ganz 100%ig kompatibel mit dem WSC 3.1 ist, muss es dann deaktiviert oder gar deinstalliert werden damit ein Update möglich ist? Wenn es "nur" deaktiviert wird und es später ein Kompatibilitätsupdate für WSC 3.1 gibt, checkt das ein deaktiviertes Plugin automatisch? Also dass es ein Update für das Plugin gibt? Sorry für die blöde Fragerei aber ich war bisher noch nie in einer solchen Situation und bevor es recht kompliziert wird, warte ich lieber noch ein paar Wochen mit dem Update auf WSC 3.1 :)

  • Der Kalender selbst ist kompatibel, allerdings nicht alle der notwendigen Drittanbieter-Erweiterungen.

  • Was für Drittanbieter Erweiterungen meinst du? Die du beim Adventskalender benötigt hast?

    Wenn du auf das Plugin in der Paketliste klickst, siehst du welche Abhängigkeiten vorhanden sind.


    Beim Adventskalender sind das folgende Pakete:

    de.mysterycode.wcf.redactor.extended

    de.yourecom.colorpicker

  • Das heißt es ist damit zu rechnen dass es für de.yourecom.colorpicker noch länger kein Update für WSC 3.1 gibt? Das wäre natürlich doof denn ich möchte den Adventskalender nicht deinstallieren - hat ja schließlich auch Geld gekostet und ist bis auf die Inhalte bereits für den Einsatz 2018 fertig konfiguriert.


    Noch habe ich es nicht eilig aber im Februar hätte ich geplant mir die neue 3.1 Bildergalerie zu holen und dafür muss ich das WSC auf 3.1 updaten können.

  • Dann tritt dem Marcel mal auf die Füße ;) Im Prinzip sind hier keine Anpassungen notwendig, außer der enthaltenen package.xml, aber das darf er schön selbst machen :)