FontAwesome Plugin

  • Hallo!


    Kleine Rückmeldung:


    FontAwesome 1.0 läuft (ohne Code-Änderung) scheinbar problemlos im WSC 3.1, wenn man es mit den FontAwesomeUtils 1.2.0 und angepasster package.xml installiert und betreibt.


    Gruß


    p.s.: Die Zwangs-Labels passen nicht zu meinem Thema hier 8o

  • Hallo Sascha!


    Den Passus der "Versionierungsinformationen" hatte ich tatsächlich übersehen und entschuldige mich dafür. Es ist allerdings traurig, dass dies Deine einzige Reaktion auf meine Rückmeldung ist/war. Das Ganze hatte ich eh nur in einer Testumgebung ausprobiert, um Dir eine Rückmeldung geben zu können.


    ------------------------


    Hier muss ich dann mal ein wenig offtopic werden:


    Ich finde Deine/Eure Produkte toll und habe Respekt vor Euren ganzen Neuentwicklungen. Ich finde auch die Entwicklung hier zum Shop hin vollkommen in Ordnung. Nur bitte vernachlässigt nicht Eure bisherigen (bisher) kostenlosen Produkte, wodurch man beispielsweise bei den FA-Icons plötzlich in einer Sackgasse steht. Dies ist nicht irgend ein Produkt, das man einfach mal so deinstalliert, wenn die Icons zuvor quer durch das Forum oder Lexikon verwendet wurden. Das FA-Icon-Plugin ist ein k.o.-Kriterium für das Update auf WSC 3.1.


    Auf der einen Seite kann man sich auf die Qualität Deiner Produkte verlassen, und die Anzahl und Ideen der Produkte sind einfach super. Auf der anderen Seite habe ich bei Deinen Produkten immer wieder ein ungutes Gefühl, ob und wann diese weiter gepflegt werden, da Du neue tolle Ideen hast. Bedenke dies bitte, wenn Du im Shop auf Dauer erfolgreich verkaufen willst.

    Einmal editiert, zuletzt von Donner () aus folgendem Grund: Typo

  • Wenn man sich unseren Portierungsplan ansieht, stellt man schnell fest, dass wir nichts vernachlässigen ;) Und der Großteil wäre sicherlich bereits portiert, wenn da diese Sache nicht wäre.


    Und zu dem Passus der "Versionierungsinformationen" sei mir noch eine kurze Erklärung erlaubt:


    Bei dieser Einschränkung geht es vor allem darum, dass wir unsere Produkte nicht für Systeme supporten möchten, an die wir die Pakete nicht angepasst bzw. vollständig getestet haben. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist jede Erweiterung in der Liste "Nahezu kompatibel" auch wirklich nur aufgrund der Versionierungsinformationen inkompatibel und nach entsprechender Änderung der Paket-Datei auch vollständig lauffähig, aber davon möchten wir uns halt gerne erst selbst überzeugen. Damit entgehen wir auch etwaigen Schuldzuweisungen, wenn sich jemand seine Community zerschießt, weil er das Paket in einer nicht vorgesehenen Umgebung installiert hat. Wenn es dann trotzdem passiert, dann ist man definitiv selbst Schuld.


    Ein weiterer Grund ist die mögliche Re-Lizenzierung einzelner Pakete. Als Beispiel wäre da die Twitch-Box. Diese ist mit der aktuellsten Version re-lizenziert- und damit kommerziell geworden. Es gibt in der Liste der zu portierenden Erweiterung vielleicht noch eine oder zwei Erweiterungen, die ebenfalls re-lizenziert werden, aber der Großteil unserer bisher kostenfreien Erweiterungen bleibt auch kostenfrei.


    . Auf der anderen Seite habe ich bei Deinen Produkten immer wieder ein ungutes Gefühl, ob und wann diese weiter gepflegt werden


    Dabei gehören wir durchaus zu den Entwicklern, die ihre Produkte über Jahre pflegen, sofern eine Pflege noch Sinn macht und das entsprechende Plugin nicht von Anfang an eine "Fehlentwicklung" war, wie beispielsweise so Experimente wie Smooth Scroll, Table Sort, Seitenübersetzung oder μcaptcha.

  • Ich habe den Portierungsplan natürlich schon lange "süchtig" im Blick, wie Du Dir denken kannst.


    Ich habe aber nun auch schon eine Weile lang gesehen, dass Du (was nicht schlecht sein muss) teilweise inflationär neue Plugins (mit-)entwickelt hast. Letztlich hat man natürlich keinen Anspruch darauf, dass immer die persönlich wichtig erscheinenden Dinge zuerst aktualisiert werden. Es wäre aber dennoch gut, wenn bestehende Plugins zumindest zeitnah nach den WoltLab-Releases von Dir wieder verfügbar wären. Dafür ist nicht immer eine komplette Neuentwicklung für mich (und wohl auch andere Admins) notwendig. Es würde zeitnah immer erstmal die Freigabe in der package.xml und bei Bedarf kleinere notwendige Anpassungen langen.


    Die Neuentwicklungen könnten dann immer in Ruhe als neues "Feature-Release" und dann meinetwegen auch als kostenpflichtiges Upgrade kommen.

  • Ich habe aber nun auch schon eine Weile lang gesehen, dass Du (was nicht schlecht sein muss) teilweise inflationär neue Plugins (mit-)entwickelt hast.


    Eigentlich nur ein einziges bisher. Alle anderen, von mir mit entwickelten Erweiterungen habe ich unentgeltlich mit entwickelt und diese sind auch kostenfrei erhältlich (gewesen).


    Aber vielleicht noch eine Sache generell: Es gibt seit der Einführung des Shops und den damit verbundenen Paket-Servern den Plan, die alten Paket-Server nach und nach abzubauen und letztlich verschwinden zu lassen. Das ist gut für euch und letztlich auch gut für uns. Damit Produkte jedoch im Shop landen, müssen diese Beschrieben und vorzugsweise auch bebildert werden. Vor allem mit diesen Kurzbeschreibungen aus den Paket-Dateien lässt sich halt nicht allzu viel rauslesen, was den Umfang einzelner Produkte betrifft, usw. Daher rührt auch unsere Suche nach Textern. Wenn das erst einmal alles gerade gezogen ist, läuft auch alles andere schneller (wie eben beispielsweise die meist recht trivialen Updates).

  • teilweise inflationär neue Plugins (mit-)entwickelt hast

    Dies meinte ich unabhängig von kommerziellen Dingen. Es wäre auch das Letzte, was ich in Deinem Fall kritisieren würde, da es bei so manchem Plugin sicherlich (in Grenzen) angemessen ist.


    Ich habe den Wink mit dem Zaunpfahl bezüglich der Texte übrigens verstanden ^^ . Aber sorry, da müsste ich erst mal wieder weitere Texte auf meiner eigenen Website aktualisieren und neu erstellen, da ich dort auch mit den Massen an notwendigem Text und Screenshots seit Jahren "verloren" bin. Die (meisten) potentiellen Helfer sind zu Beginn immer euphorisch und "lassen dann ganz schnell nach...". Das ist wohl fast überall so.


    Nichts für Ungut! Habe einen schönen Abend!


    Gruß

  • Wenn man sich unseren Portierungsplan ansieht, stellt man schnell fest, dass wir nichts vernachlässigen Und der Großteil wäre sicherlich bereits portiert, wenn da diese Sache nicht wäre.

    Naja, eine solche Liste gibt / gab es auch für das WSC 3.0 und die Plugins... WSC-Kompabilität unserer Erweiterungen (2.1 => 3.0)


    Leider gibt es dort noch immer Plugins auf der Liste, die eigentlich geprüft oder portiert werden sollten und auf die noch einige Leute warten. Ich denke da z.B. an das Plugin "Forum Onlinezeit", welches in der aktuellen Liste nun gar nicht mehr auftaucht und wo es auch noch jede Menge Leute gibt, die noch immer auf eine Portierung für das WSC 3.0 und nun auch auf das WSC 3.1 warten ("Forum Online Zeit" für das WSC gewünscht).


    So ganz unbegründet sind die Zweifel von Donner also auch nicht. In meinem Fall hoffe und warte ich auf "alte" Plugins, die kompatibel gemacht werden sollen und dann erscheinen neue Plugins wie z.B. "Lazy-Load", "Foren-Box" oder "Better Cache Clear". Sicher, die Neuentwicklungen oder Neuveröffentlichungen haben auch ihre Berechtigung, aber so wie ich das sehe, sind Sascha und Morik allein und Morik ist aktuell privat sehr eingespannt.


    Ich denke, dass ihr euch auch auf die alten Plugins konzentrieren solltet. Denn diese haben euch viel "Kundschaft" gebracht. Von mir aus portiert diese und bietet sie zum Kauf an. Ich persönlich hätte nichts dagegen. :)

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Ich glaube einfach, dass die alten Plugins entsprechend Beschreibungen benötigen. Ohne Texte können sie einfach nicht in den Shop gepackt werden. So in etwa hat sich ja Sascha  hier ja bereits geäußert. Man könnte sie zwar auch einfach ohne Text reinstellen, sieht aber meiner Meinung nach unschön aus.

  • Ich glaube einfach, dass die alten Plugins entsprechend Beschreibungen benötigen. Ohne Texte können sie einfach nicht in den Shop gepackt werden.

    Das mag sein, würde aber bedeuten, dass die Plugin fertig angepasst wurden und es nur an dieser fehlenden Beschreibung liegt... Ist dem denn tatsächlich so?

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Zu einem gewissen Grad schon.


    Wobei das von dir angesprochene Plugin "Forum Online Zeit" nicht einmal auf dem Plan stand.

  • Wir hatten uns zwar einen Workaround gebaut, damit es kompatibel zum WSC 3.0 ist, aber hoffen noch immer auf dich... ;)

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Das Plugin wurde ja nun umgesetzt, dieses Thema ist also auch erledigt.


    Ein Plugin weniger, was mir fehlt, sehr gut. :) 

    Vielen Dank

    Einmal editiert, zuletzt von Dragosius ()

  • Sascha

    Hat das Label Umgesetzt hinzugefügt