• Jein. Ohne eigenes Zutun passiert gar nichts. Zumindest ist das der aktuelle Stand.


    Allerdings gibt es wider Erwarten Probleme mit Vimeo, da die eingebettete Videos in ihrer Größe skalieren und das Ganze dadurch nicht mehr auf den umliegenden Container passt. Ich habe zwar alternativ Moogaloop eingebunden an Stelle des Original-Embeds, jedoch funktioniert das mehr schlecht als recht (unter Android beispielsweise gar nicht).


    Weiß noch nicht so recht, wie ich damit verfahren soll.

  • Wir nutzen die oEmbed-API, um generelle Informationen zu den Videos zu beziehen. Das hilft uns aber nicht weiter ;)


    Ich weiß, wo das Problem liegt, habe jedoch leichte Probleme damit, dies zu beheben. Zumindest dann nicht, wenn es responsive bleiben soll.

  • Sehe ich das richtig das LazyiFrame alle iFrames behandelt, sprich auch eingebettete Twitch-Player?


    Wie ich bereits schrieb, passiert das nicht ohne eigenes Zutun. Allerdings bringt das Paket alles mit, um datenschutz-konforme IFrames einzubetten. Wie das unabhängig von Youtube und Vimeo aussehen kann, siehst du bei uns im Impressum: Impressum - SoftCreatR Media


    IFrames werden demnach nicht nur Lazy geladen, sondern können auch mit einem Vorschaubild (ebenso wie einem Text) ausgestattet werden. Bei Vine, Vimeo und Youtube passiert das automatisch durch Nutzung der dazugehörigen APIs.

  • auch eingebettete Twitch-Player

    Wie ich bereits schrieb, passiert das nicht ohne eigenes Zutun. Allerdings bringt das Paket alles mit, um datenschutz-konforme IFrames einzubetten.

    Möchte nochmal speziell auf Twitch-Player eingehen, für mich wären die auch sehr wichtig weil bei uns sehr viel Live gestreamt wird und die meisten sich nicht die Mühe machen wollen es anschließend auf YouTube hochzuladen.

    Twitch gehört mit zu den Standart Medienanbietern und daher die Frage ob du es soweit mit eingebunden hast, das wir als User lediglich die Twitch Client-ID angeben müssen?

    Oder ist mit eigenes Zutun was anderes gemeint?

  • Mit eigenes Zutun ist das Verändern bestehender Medienanbieter gedacht.


    Vielleicht nehme ich Twitch noch mit in's Script auf (zwecks Titel und Vorschaubild).

  • Finde auch das dies ein separates Produkt bleiben sollte, es geht hier ja mehr oder weniger um iFrames der Medienanbieter im allgemeinen.

  • Aber noch nicht so stabil, dass ich es rausgeben wollen würde, allerdings hab ich gerade auch kaum bis gar keine Zeit dafür.