• Guten Morgen,


    in letzter Zeit haben uns einige Zuschriften erreicht mit der Frage, ob es irgendwo einen Demo-Bereich gibt, in dem unsere (vor allem kommerziellen) Erweiterungen ausprobiert werden können.


    Auch wenn es immer mal wieder Planungen in diese Richtung gab, hat sich das bisher leider nicht ergeben. Das soll sich allerdings heute ändern.


    Wir haben unter demo.softcreatr.de eine Demo-Installation aufgesetzt, in der der Großteil unserer Erweiterungen installiert ist. Alle notwendigen Informationen sollten sich im Optimalfall auf der Startseite dieser Demo-Installation befinden.


    Die Demo-Installation wird alle drei Stunden zurückgesetzt. Die meisten der irrelevanten Funktionen und Optionen wurden vorsorglich deaktiviert. Wir werden in den kommenden Tagen beobachten, wie genau diese Demo-Installation verwendet wird und im Bedarfsfall notwendige Veränderungen vornehmen, um ein Maximum an Stabilität gewährleisten zu können.


    Bis dahin wünschen wir viel Spaß beim Ausprobieren :)

  • Die Demo-Installation weist derzeit einen Fehler (1ec09a4bde648e0f7726038292035bcde560c755) auf. Bist du da dran? :)

  • Guten Morgen,


    die Demo-Instanz wurde aktualisiert. Es wurden einige kritische Funktionen deaktiviert, die dazu hätten genutzt werden können, die Demo-Instanz bis zur Wiederherstellung nahezu unbrauchbar zu machen. Ferner wurden die fehlenden Rechte zur Bearbeitung der Nutzungsbedingungen vergeben.


    Abschließend wurde die Startseite vollständig übersetzt.

  • Guten Morgen,


    die Demo-Instanz wurde aktualisiert. Nebst einer kleinen Design-Anpassung wurde ein Beispiel-Artikel hinzugefügt, mit dem sich die GPX-Map-Erweiterung testen lässt.


    Bestehende Pakete wurden auf den aktuellsten Stand gebracht.

  • Wir haben unter demo.softcreatr.de eine Demo-Installation aufgesetzt, in der der Großteil unserer Erweiterungen installiert ist. Alle notwendigen Informationen sollten sich im Optimalfall auf der Startseite dieser Demo-Installation befinden.


    Die Demo-Installation wird alle drei Stunden zurückgesetzt. Die meisten der irrelevanten Funktionen und Optionen wurden vorsorglich deaktiviert.

    Mich würde es mal Interessieren wie man soetwas überhaupt einrichtet? Also so eine Installation und das mit dem zurücksetzen?

  • Sagen wir so: Du brauchst eine voll funktionsfähige Instanz und eine Kopie davon, welche du jederzeit wieder einspielen kannst.


    Allerdings ist unsere Demo auch stark umgebaut, damit sie keiner kaputt bekommt ;)

  • Ja, aber was ich wissen wollte ist eigentlich nur wie man soetwas Aufbaut. Bsp. ein HowTo oder so ggf. einen Link wo man sich mal rein ĺesen kann.

  • Joar, nen docker container mit nem entsprechenden snapshot / checkpoint wäre auch ne alternative^^

    Da führen nen ganzer Haufen Wege zum Ziel...

  • Joar, nen docker container mit nem entsprechenden snapshot / checkpoint wäre auch ne alternative^^

    Jeweils neu generierter Container mit jeweils zufällig generierten Zugangsdaten für ACP und Datenbank. Variable Datenbank-Adresse und -Name. Und so weiter. ^^