MediaElement.js-Integration 1.2.1

  • Hallo,


    ich finde gar keine Einträge dazu ?


    Ich habe das Plugin für das wbb4.x damals gekauft, läuft heute irgendwie nicht mehr, war aber egal, habe etwas anderes genommen.


    Nun habe ich eine weitere Plattform gebaut, mit der Suite 3.1.1, ohne Forum etc.


    Das Plugin funktioniert irgendwie anders, als früher.


    Medienanbieter schaffe ich einzubinden, aber die Frage ist, wie ich eigene mp4-Files ... einbinden kann.


    Nehme ich <video..., klappt das zwar, aber verreißt mir alle divs ...

    Nehme ich [media]...[/media], wird nichts angezeigt, bzw. je nach Ort, ein Link.


    Also Artikel, Kommentare und Seiten betrifft das.


    Habe ich das falsche Plugin oder mache ich etwas falsch?



    Gruß klaus

  • Hallo Sascha,


    keine Ahnung, diese Version habe ich:


    Gibt es da noch etwas Anderes?



    Gruß klaus

  • Hi Sascha,


    vielen Dank, nun geht das in den Kommentaren.


    Nun aber ein anderes Problem aufgetaucht.

    Sobald ich das Video in kleinem Fenster abspiele, wird nur noch ein Teil des Videos angezeigt und die Steuerungsleiste ist weg, man muss die Seite neu laden.

    Ich habe parallel de.softcreatr.wsc.mediaelementjs Version: 1.2.1 installiert.

    Wenn ich das deinstalliere, klappt es, ABER..., dann kann ich meine Live-Übertragungen nicht mehr nutzen (ogg)


    Hmmh, nun wird es schwierig.



    Kann ich die beiden Elemente parallel nutzen oder kann es da Probleme geben?

    - MediaElement.js Integration SoftCreatR Media 1.2.1

    - MediaProvider Collection (WSC) The_Waiters 2.0.0 RC 3


    Weil ich brauche *.ogg zum Abspielen.




    Gruß klaus

    2 Mal editiert, zuletzt von klaus_oki ()

  • Davon abgesehen, dass 1.2.1 nicht mehr aktuell ist, kann ich dafür keinerlei Support anbieten. Das Paket ist für Entwickler gedacht und es liegt einzig an selbigen, für eine korrekte Darstellung und Implementierung zu sorgen.

  • Nicht von Haus aus. Wenn das nicht in der MediaProvider-Erweiterung enthalten ist, musst du dir entweder selbst einen Medienanbieter dafür anlegen, oder in deinen Inhalten unsicheres HTML verwenden:


    Code
    1. <audio controls>
    2. <source src="datei.ogg" type="audio/ogg">
    3. </audio>


    Das Ergebnis ist dann in etwa:



    Mit MediaElement (4.2.9 pl 2):


  • Hi Sascha,


    Vielen Dank für deine Geduld :-)


    Ok, geil, 4.2.9.pl klappt, Gott sei Dank :-)

    Kann man bei der 4.2.9.pl die Playerfarbe anpassen ?



    gruß klaus


    Edit: Die MediaElemente habe ich nun hier gefunden (1.2.1 und 4.2.9.pl) :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von klaus_oki ()

  • Hi,


    nun hat sich ein Fehler eingeschlichen ...


    Die Archiv-Liste ist im acp nicht mehr erreichbar.

    Habe es auf Woltlab gepostet, kommt aber bis jetzt keine Hilfe.


    Vielleicht kann mir hier jemand helfen.


    Fehlermeldung im acp:


    Logdatei:


    Irgend etwas fehlt oder ist doppelt?

    Ich mache schon lange mit WBB, sowas ist noch nie passiert, komisch ...


    3 mal MediaElement geändert, 3-4 mal versucht, in den Artikeln und Kommentaren mp4 einzubinden, das war wohl die Ursache?



    gruß klaus

  • Hi Sascha,


    ja, ich denke, so eine Antwort werde ich auch auf Woltlab bekommen.


    Bringt mir nur nicht viel.


    Gibt es eine Möglichkeit, das Archiv zurück zu setzen oder ein anderer Weg, diesen Fehler zu finden?


    gruß

    klaus

  • Hallo,


    gibt es hier noch was für mich zu tun? Hab das Thema nur grob überflogen.

    Bei meiner Sammlung sind Anbieter für video- und audiofiles vorhanden.

    In der aktuellen RC für WSC3.1 ist mediaelement.js noch nicht mitgeliefert. kommt aber bald wieder mit dazu.

  • Hi,


    ich glaub, alles gut.


    Der Fehler bei mir, keine Ahnung wie das passiert ist, ich habe Artikel gelöscht, aber die wurden nicht richtig aus der DB entfernt, so kam es in der Artikelliste zum Fehler.

    Habe dann händisch in der DB die 2 Artikel gelöscht, dann ging die Artikelliste wieder und hat die gelöschten Artikel ordentlich als gelöscht angezeigt.

    Also wohl ein Fehler von der 3.1er.



    Gruß Klaus