Übernahme von BurningBoards.de / WBB-Foren.de

  • Hallo,


    in den letzten Wochen seit unserem letzten Rundschreiben ist einiges passiert. Die DSGVO ist inkraft getreten, Frankreich ist Fussball-Weltmeister, zwölf thailändische Jugendfußballer und ihr Trainer werden von Tauchern aus der Tham-Luang-Höhle in Thailand gerettet, wir durften den Blutmond bewundern und.... SoftCreatR Media hat BurningBoards.de übernommen!


    Was ist BurningBoards.de?


    Bei BurningBoards.de handelt es sich um eine vollständig kosten- und werbefreie Plattform zur Vorstellung von Communities auf Basis der WoltLab-Produkte. Im Prinzip nichts großartiges und technisch auch nichts besonderes, allerdings eine der wenigen Communities dieser Art und definitiv zu schade, um gänzlich von der Bildfläche zu verschwinden.


    Wir haben das etwas in die Jahre gekommene Projekt übernommen und in den letzten Tagen auf Basis der aktuellsten Software-Versionen neu aufgesetzt. Zum Schutz personenbezogener Daten bereits registrierter Mitglieder haben wir selbige mitsamt sämtlicher, bereits eingestellter Links entfernt.


    Unterm Strich bedeutet dies einen nahezu vollständigen Neuanfang für eine teilweise in Vergessenheit geratene Community.


    Wir laden dich herzlich ein, dich unter https://www.burningboards.de zu registrieren und deine Community dort vorzustellen. Wir freuen uns auf interessante Diskussionen und vor allem über eure Vorstellungen. Auch freuen wir uns natürlich über Feedback und konstruktive Kritik, um den Auftritt von BurningBoards.de noch attraktiver für dich zu gestalten.


    Wir sehen uns!

  • Okay. Hatte mich zuletzt schon gewundert, warum du einen Eintrag von mir freigeschaltet hast. Bin gespannt, was ihr da noch für Ideen habt.

  • Habt ihr Planungen, eventuell Mods oder sowas in der Art dort für die Einträge einzustellen?

  • So, also für's Erste bin ich fertig. Ich habe noch Änderungen an der Screenshot-Erstellung vorgenommen, da diese APIs ja die reinste Katastrophe sind.


    Es kann also schon bald losgehen :)

  • Find ich gut, dass du dich bereit erklärst auch da weiter zu machen :)

    Einzige was noch ist, aber ich nicht weiß, ob es mit dem Umzug in Zusammenhang steht. FF meldet Umleitungsfehler.

  • Muss direkt mal schauen, ob ich da einen Account habe. Auf so einer Seite hatte ich auch CompiWare vorgestellt. Mal schauen, ob es dort war... ;)


    EDIT: Ha, in meiner Account-Datanbank finde ich tatsächlich noch Zugangsdaten für BurningBoards.de. Sobald ich die Seite wieder erreichen kann, schaue ich mir die Daten mal genauer an. :)

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Auch wünsche viel Erfolg und gutes Gelingen! :thumbup:

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein


    Anno Domini V.VI.MCMLXV

  • Im Prinzip nichts großartiges und technisch auch nichts besonderes, allerdings eine der wenigen Communities dieser Art und definitiv zu schade, um gänzlich von der Bildfläche zu verschwinden.

    Es gibt doch hunderte Webseiten für stumpfe Werbung und gerade eine solche Seite, die nichts anderes bietet, ist komplett sinnlos. Wer außer Leute die ihre eigene Seite da eintragen sollte die Seite besuchen? Der Werbeeffekt dürfte gegen null gehen.



    Ich finde es zudem auch etwas unverschämt einfach sämtliche Accounts und Inhalte zu löschen, vor Allem wenn man von Übernahme spricht. Datenschutz ist dabei meiner Meinung nach nur ein vorgeschobener Grund, so wird es einfach bequemer gewesen sein. Man hätte ja auch zumindest eine Frist einräumen können, in der Mitglieder der Übernahme zustimmen können. Aber so hast du dir eigentlich lediglich den Namen und das Konzept angeeignet und ein neues Projekt damit gemacht, von einer Übernahme ist da kaum zu reden.

  • Wer außer Leute die ihre eigene Seite da eintragen sollte die Seite besuchen? Der Werbeeffekt dürfte gegen null gehen.

    Glaube das kann man erst nach paar Monate sagen und nicht gleich am Anfang und das Risiko trägt nun der neue Inhaber.

    wenn man von Übernahme spricht. Datenschutz ist dabei meiner Meinung nach nur ein vorgeschobener Grund

    Manchmal muss man Dinge machen die anderen nicht so gefallen


    Man hätte ja auch zumindest eine Frist einräumen können, in der Mitglieder der Übernahme zustimmen können.

    Sehe ich nicht so außer die Mitglieder haben das Projekt finanzielle unterstützt,dann hast du mit deiner Aussage recht .



  • Korrekt. Einen Anspruch auf den Erhalt deines Accounts oder irgendwelcher Inhalte bestand zu keinem Zeitpunkt.


    Davon abgesehen ist der Datenschutz kein vorgeschobener Grund, aber auch nur einer von tatsächlich mehreren Gründen.

  • Hallo,


    also aktuell treibt mich die Seite zur Weißglut.


    Mit Abstand am meisten Wahnsinnig macht micht, dass man überall nach ca 10-20 Sekunden zur Login-Seite weitergeleitet wird. (Selbst bei der Registrierung)


    Als ich es doch mal geschafft habe, das Formular korrekt auszufüllen (Du musst hier schnell sein, sonst landest du wieder beim Login), kam das das hier:




    Ich nehme gerne Tipps entgegen, wie dort eine Registrierung möglich ist.



    Ich finde es übrigens bescheiden, dass überall diese Weiterleitung zum Login eingebaut ist.

    Das heißt ja im Klartext, dass die Linkliste für Gäste unbrauchbar wird und man zur Registrierung gezwungen wird, um dort die Einträge in Ruhe anzuschauen.

    Einmal editiert, zuletzt von Dragosius ()

  • Ich wünsche dennoch viel Erfolg.


    Ich persönlich Registriere mich vorerst nicht, da ich erstmal abwarten möchte ob das wieder eine Totgeburt wird.


    Und ohne Inhalt ist das ein Neuanfang. Da hätte man auch alles hier integrieren können und eine Umleitung erstellen können. :)