PushButton

  • Hallo SoftCreatR! :)


    Auf deine Anregung hin meinen Plugin Wunsch auch hier mal zu verfassen, möchte ich das jetzt gerne tun :)


    Gewünscht wird ein PushButton.


    Hintergrund:


    In größeren Foren mit einer regelmäßig großen Anzahl an neuen Beiträgen ist es so, dass Beiträge sehr schnell aus den "Top-Stats" verschwinden und somit nur von wenigen Usern wahrgenommen werden da die meisten User nicht alle Beiträge durchforsten seit ihrem letzten Besuch. Der durchnittliche User schaut auf die Top-Stats und schaut nur in vereinzelten Foren in die Tiefe. Dadurch entsteht das Problem, dass viele Themen für die es durchaus Interesse gibt von den anzusprechenden Usern nicht gesehen werden.
    Die Themanverfasser neigen daher dazu in ihrem Thema in regelmäßgen Abständen ein "Push" zu posten um ihr Thema wieder in die Aufmerksamkeit der aktuellen Online-User zu bringen.
    Diese "Push-Postings" verleiten daher zum einen zum Posthunting (--> sammeln von Aktivitätspunkten um schneller in eine höhere Benutzergruppe zu kommen) und zum anderen zerstören diese "Push-Postings" die Lesbarkeit und Übersichtlichkeit des betreffenden Themas.


    In einer größeren Community kann man von einem Nutzer nicht erwarten, dass er dafür Verstädnis hat dass sein Thema nur wenige Minuten Beachtung finden kann und wenn er in dieser Zeit nicht zufällig auf einen Interessenten stößt, er eben "Pech gehabt" hat. Im Nutzersinne und auch im Communitysinne sollte man ihm zugestehen seinem Thema in gewissen Abständen neue Aufmerksamkeit zukommen lassen zu können, damit sich die gewünschten Interessenten für sein Thema finden beziehungsweise diese das Thema für das sie sich interessieren wahrnehmen können ohne dass sie sich Stunden durch die Foren lesen müssen.



    Gewünschte Funktionalität des Plug-Ins:


    In einem Thema ist oberhalb oder unterhalb (das ist nebensächlich) ein Button angeordnet der das Thema wieder "nach oben" befördert, so als ob ein neuer Beitrag geschrieben wurde. Allerdings ohne dass ein neuer Beitrag im herkömmlichen Sinne hinzuugefügt wird. - Stichwort Lesefluss. Eine "Pushmarkierung", bspw. anstelle eines neuen herkömmlichen Beitrags eine schmale sehr dezente Linie die nur einzeilig die Anmerkung enthält wie. zB. "Dieses Thema wurde zuletzt am xx.xx.xxxx um xx.xx von xxxx gepusht wäre hingegen vollkommen in Ordnung und sogar wünschenswert.


    Im ACP sollten folgende Einstellmöglichkeiten gegeben sein:


    - Wer kann die Pushmarkierung dass ein Thema gepusht wurde sehen (Themenersteller ja/nein + Auswahl Benutzergruppe)
    - Wer kann ein Thema pushen (Themenersteller ja/nein + Auswahl Benutzergruppe
    - Zeitfenster wieviel Zeit vergangen ist seit dem letzten Beitrag bzw. seit dem letzten Push bis ein Thema wieder mit dem Pushbutton gebpusht werden kann.



    Ich wäre bereit die Entwicklung finanziell zu unterstützen.


    Ich freue mich auf eine hoffentlich positive Rückmeldung.


    Viele Grüße
    Achim :)

  • Ich habe durchaus eine Idee im Sinn, weiß jedoch nicht, ob das so funktioniert, wie ich mir das vorstelle. Es kann einfach sein, dass sich das "stille" pushen eines Themas nicht so umsetzen lässt, wie du es dir wünschst. In diesem Fall gäbe es noch eine halbwegs schöne Lösung: Einen "Bot" (also ein echter User, der im Forum als Bot erkennbar ist), der jeweils einen neuen Post im gewählten Thema erzeugt und selbiges somit pusht. Die anderen Wünsche sind relativ problemlos umsetzbar.

  • So, ich habe das mal kurz durchgetestet. Es funktioniert grundsätzlich wie ich mir das vorstelle, jedoch nur so lange man nicht die Anzeigen aktualisiert (Themen aktualisieren).


    Wenn dir das jedoch reicht, lass es mich wissen.

  • Nichts wildes. Nur die "Pushes" werden zurückgesetzt, da entsprechend dem Wunsch des TE kein Post erstellt- und das Datum/die Uhrzeit des letzten Posts in einem Thema nicht angefasst wird. Wobei ich auch schon eine Lösung (bzw. eine Idee zu einer Lösung) für das Problem mit der Anzeige-Aktualisierung habe :) Bin auch schon an der Umsetzung, weiß jedoch nicht, wie lange das dauern wird, da ich nie plane, sondern immer direkt mache, was u.U. dazu führt, dass ich auf unbedachte Probleme stoße :D

  • Also das Pushen selbst funktioniert schon einmal. Zu meiner Überraschung ist das "Problem" leichter zu beheben, als ursprünglich angenommen. Das funktioniert aber nur, weil es sich scheinbar um einen Bug im WCF handelt. Aber hey... Mich stört das jetzt nicht so :P

  • Hallo SoftCreatR!


    Das finde ich ja wirklich klasse, dass Du dich so schnell dem ganzen annimmst! :)
    Da sage ich jetzt schonmal dick danke!


    Wie heißt es?


    Zitat

    It´s not a bug, it´s a feature

    :)


    Ich verfolge gespannt die weitere Entwicklung :)


    Viele Grüße
    Achim

  • Zitat

    It´s not a bug, it´s a feature


    In diesem Fall kann man tatsächlich davon sprechen. Es ist kein Bug im eigentlichen Sinne und auch kein solcher, der das Nutzer-Erlebnis in irgendeiner Weise beeinträchtigen würde.

  • Ich denke übrigens, dass ich im Laufe des Abends fertig werde. Ich spiele die Erweiterung dann hier zum Ausprobieren ein.

  • Vielleicht kannst du noch dazu schreiben dass man nicht pushen kann wenn man keinen Beitrag verfasst hat.
    Oder als Hover text dazu damit man das sieht?


    der ist überflüssig?

  • dass man nicht pushen kann wenn man keinen Beitrag verfasst hat


    Kann schon. Logischerweise aber erst nach Ablauf der Zeit. Aber ursprünglich war das zumindest angedacht. Wobei ich dazu sagen muss, dass eine derartige Info bereits existiert, jedoch nur unter bestimmten Bedingungen angezeigt wird. Vielleicht ändere ich das noch.

  • Ich muss noch herausfinden, warum abonnierte Themen nicht als gelesen markiert werden, wenn man ein gepushtes Thema gelesen hat. Könnte auch ein Cache-Problem sein (hoffe ich).

  • Kann schon. Logischerweise aber erst nach Ablauf der Zeit

    Dann ist hier ein Fehler ;)
    Ich konnte ein Thema nicht pushen was älter als 5 Minuten ist und ich kein beitrag geschribeen habe


    EDIT.
    nun scheint es aber zu funktioniren..
    KOmisch ;)