(Globales) Individuelles LESS und CSS - Shop

  • Es wird intern ein Selector hinzugefügt für den body tag der dazu dient ACP-Templates auszufiltern.
    Das ganze ist dadurch leider etwas ungünstig gelöst da aufgrund der art der validierung leider keine möglichkeit besteht für den body-tag weitere Bedingungen hinzuzufügen.
    Als Übergangslösung solltest du also vorerst den #tplProduct teil entfernen.

  • Das ist in der Tat aktuell noch etwas ungünstig gelöst. Mir ist bisher nur noch nichts Besseres eingefallen, um das ACP vor Veränderungen durch diese Erweiterung zu schützen.

  • Da du aktuell die ID des body-Elements anzusprechen versuchst, schreib vor # noch &, dann sollte es gehen.


    Denn der Selektor, den der Compiler erzeugt, ist in deinem Falle body:not(.wcfAcp) #tplProduct und funktioniert daher nicht, da versucht würde, das Element mit der ID #tplProduct innerhalb des body anzusprechen. Mit dem & vor dem Selektor sollte das Ergebnis body:not(.wcfAcp)#tplProduct sein und damit das body-Element mit der ID #tplProduct wie gewünscht ansprechen, also


    CSS
    1. &#tplProduct .customerProductImage {
    2. ...
    3. }
  • Du hast Recht. Es funktioniert.


    Hatte mir eben das Plugin auch angeschaut und gesehen, dass body:not(.wcfAcp) davor steht.


    Danke dir