Template überschreiben

  • Moin Forum,


    bitte entschuldigt, falls ich in den falschen Bereich schreibe. :D


    Ich möchte mit meinem Plugin im Template membersList.tpl das {include file='userListItem'} (Zeile 135) in eine IF Klausel setzen.
    Nun meine Frage: Wie realisiere ich das am besten? Bin noch ein bisschen ein Newbie im Programmieren mit dem WCF und hänge aktuell an dieser Stelle. Mit einem Template Listener? Kann mir dabei einer helfen? :)


    Mit freundlichen Grüßen

    Zitat

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d. h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

  • Wenn es gar nicht anders geht, kannst du einen Event-Listener auf assignVariables@MembersListPage setzen und dort mittels $eventObj->templateName ein eigenes Template angeben, welches dann an Stelle des Originals geladen wird.

  • Also konkret:

    XML: eventListener.xml
    1. <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    2. <data xmlns="http://www.woltlab.com" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:schemaLocation="http://www.woltlab.com http://www.woltlab.com/XSD/eventlistener.xsd">
    3. <import>
    4. <!-- Mein Event-Listener -->
    5. <eventlistener>
    6. <eventname>assignVariables@MembersListPage</eventname>
    7. </eventlistener>
    8. </import>
    9. </data>


    Wo muss ich dann das $eventObj->templateName anwenden?
    Bzw ist das mti dem eventListener.xml überhaupt richtig so?


    Kannst du mir da bitte bisschen Hilfestellung geben? :)

    Zitat

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d. h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


  • Moin,


    vielen Dank. :)
    Die CustomMembersListPageListener.class.php ganz normal über die files.tar mitinstallieren, oder?


    Mit freundlichen Grüßen

    Zitat

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d. h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

  • Hatte noch ein kleinen Fehler mit der Verzeichnisstruktur - jetzt klappt alles.
    Vielen Dank @SoftCreatR für die Hilfe bei meinem ersten Plugin. :) :)

    Zitat

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d. h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.