Adventskalender Audio

  • Hallo


    Hab im Advendskalender eine Audio (MediaElement.js-Integration) eingebunden, in der Vorschau unter Bearbeiten geht das auch ganz gut, aber: wenn ich auf Live-Vorschau klicke, erscheint der Player nicht.


    Binde ich die Audio hingegen in einem normalen Forenbeitrag ein, klappt es.


    An was könnte das liegen?

  • hmm, wenn du eh nen player benötigst, weshalb dann nicht gleich in den Türchen einbauen ?
    Die Idee der audia dateien ist ja eine weihnachtliche hintergrund musik abzuspielen und da ist ein player eher störend.
    Willst du hingegen eh nen player wäre mMn der richtige weg diese so einzubinden.

  • @Morik, ich binde den ja über HTML ein.


    Wenn ich SoftCreatR aber richtig verstanden habe, wurde das Sichtbarwerden des Players unterbunden, damit das mit der Hintergrundmusik nicht durch ein Player gestört wird.

  • Ahh, OK, ich war davon ausgegangen dass du die Option der Hintergrundmusik selbst verwendest, dann war das ein Missverständnis meinerseits ;)

  • Gehe ich im ACP, unter "Adventskalender-Eintrag bearbeiten", auf Vorschau, erscheint der Player oben in der Vorschau und, er funktioniert.


    Aber! wenn ich die Live-Vorschau aufrufe ist der Player nicht zu sehen. Sehe ich dort im Quelltext nach, so ist folgender Eintrag zu finden:

    HTML
    1. <audio class="noMejs" controls="control" preload="none" src="https://forum.geändert.de/audios/161201_advent.mp3" type="audio/mpeg"></audio>

    Binde ich die Audio zum Test in einem normalen Forenbeitrag ein, klappt es. Daher denke ich, es liegt am Adventskalender ...

  • Ich bin etwas verwirrt. Kannst du bitte einen Screenshot von der Einstellungsseite des betreffenden Kalender-Eintrags posten?




    Für mich sieht das nämlich doch nach der Hintergrundmusik-Funktion aus.



    PS: Zwecks Cross-Browser-Kompabilität empfiehlt sich die Parallelbereitstellung als MP3 + OGG.

  • Alles klar. Problem gefunden. Ist dann auch in der nächsten Version behoben.


    Die Klasse noMejs solltest du übrigens nicht verwenden, da damit MediaElement ausgehebelt wird, was nicht Sinn und Zweck ist. So reicht:


    HTML
    1. <audio controls>
    2. <source src="https://static.softcreatr.de/audio/carol-of-the-bells.mp3" type="audio/mpeg">
    3. <source src="https://static.softcreatr.de/audio/carol-of-the-bells.ogg" type="audio/ogg">
    4. </audio>