Blink-Tag mit CSS

  • Wenn man nichts mit seiner Zeit anzufangen weiß:


    <woltlab-blink>Yay!</woltlab-blink>

  • Ich sehe das nicht so kritisch. Denn der blink-Tag wurde schon vor Ewigkeiten nicht mehr unterstützt wird.


    Chrome konnte das noch nie, Firefox seit v.23 nicht mehr, IE kann das auch nicht (mehr?), Opera seit v.15 nicht mehr und Safari kann das auch nicht.

  • ich meinte auch eher deswegen:


    Damit machste jede validierung zunichte, entweder musst du also nen neues element definieren (und dass muss dann aus 2 begriffen mit nem - dazwischen bestehen) oder eben via css machen^^

  • geht nicht, ist ebenfalls kein valider tag^^
    kannst es gerne blink-blink, blink-flicker oder saschas-flicker nennen, aber machste nen custom tag muss er aus 2 begriffen bestehen, darum sehen ja die woltlab html codes so komisch aus ;)

  • Jo, war wie gesagt nen großes thema als es um den neuen WolTML code ging, irgendwo hatte alex das dann genauer erläutert und die entsprechenden specs verlinkt, bin aber auch grade zufaul das raus zu suchen XD
    nun noch den html schnipsel anpassen und alles ist in butter :P