Teralios' BBCodes

  • Ich hab aktuell so viele offene Baustellen und so wenig Zeit, daher eher nicht.
    Hat denn mal irgendjemand das exclude entfernt und geschaut ob es nicht vll ohne weiteren Anpassungen im neuen wsc läuft ?
    Weil generell sind bbcodes durch das Update nur marginal betroffen...

  • Für mich wäre dieses Paket sehr wichtig, da ich damit Inhaltsverzeichnisse mit Sprungmarker in verschiedenen Themen erzeugt habe. Darauf würde ich ungern verzichten wollen. Somit wäre für mich ein Umstieg auf das neue WSC keine Alternative. Es sei denn, es gäbe ein alternatives Plugin...

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Ich finde es sehr schade, dass Teralios die Weiterentwicklung und den Support für die BBCodes aufgegeben hat. Dachte und hoffte, dass Sascha das weitermacht, nachdem er das übernommen hatte... Schade. :(

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Naja, eventuell schau ich mir den Inhaltsverzeichnis BBcode noch mal an, da ich dessen Nützlichkeit durchaus einsehe.
    Innerhalb eines Posts ist das auch generell simpel umzusetzen, problematisch wird es mit der Möglichkeit auch Anker in anderen Posts zu erkennen :(
    Die anderen BBcodes aus dem Paket hab ich selbst nie gebraucht und werde ich daher vermutlich nicht weiter betrachten...

  • Die anderen BBcodes aus dem Paket hab ich selbst nie gebraucht und werde ich daher vermutlich nicht weiter betrachten...

    Ich habe nur den Überschriften-BBCode gebraucht und den habe ich mir per eigenem BBCode und CSS schnell selbst gebaut.^^
    Meine CMS-Inhalte stehen eh in einer section, also einfach h2 class="sectionTitle" als HTML-Tag.

  • Die Überschriften sind doch teil des Inhaltsverzeichnisses, oder ?
    Ich habs nicht genauer angeschaut, dachte aber dass er die Überschriften erkennt und dann daraus das Inhaltsverzeichnis erstellt wird :P

  • Aber nicht automatisch bzw. ich habe ihn wie gesagt nur im Fireball eingesetzt, weil ich zu faul war die Überschriften selbst zu stylen. ^^
    Ich habe das Plugin mal angesehen nachdem ein Copyright im Footer aufgetaucht ist, aber das war mir auf den ersten Blick zu komplex um es auf die Schnelle nachzubauen. Ich hatte damals aber auch nicht groß Zeit das weiter zu verfolgen.

  • Soweit ich weiß benötigt man zum Auftauchen des inhaltsverzeichnis ein entsprechendes zusatzblugin (pro EA) welches das Inhaltsverzeichnis dann via JS erzeugt.

  • Naja, eventuell schau ich mir den Inhaltsverzeichnis BBcode noch mal an, da ich dessen Nützlichkeit durchaus einsehe.

    Das wäre super! :)


    Innerhalb eines Posts ist das auch generell simpel umzusetzen, problematisch wird es mit der Möglichkeit auch Anker in anderen Posts zu erkennen

    Solange es um Posts in ein und dem selben Thema geht, wäre das durchaus sinnvoll.
    Hier mal ein Beispiel, wie ich genau das umgesetzt habe: Steam, Origin, Uplay & Battle.Net - Sichern und Wiederherstellen von Downloads - Spiele Tipps & Tricks - CompiWare - Your Way to your Computer
    So würde ich das gern weiter nutzen. ;)


    Die anderen BBcodes aus dem Paket hab ich selbst nie gebraucht und werde ich daher vermutlich nicht weiter betrachten...

    So weit ich das bei mir überblicken konnte, nutze ich nur noch die Pro- und Contra Liste aus diesen BBCodes.
    Auch hier mal ein Beispiel (inkl. Inhaltsverzeichnis) aus meinem Artikelsystem (Easylink): Erfahrungsbericht: MSI GTX 980 Gaming 4G - Hardware - CompiWare - Your Way to your Computer


    Soweit ich weiß benötigt man zum Auftauchen des inhaltsverzeichnis ein entsprechendes zusatzblugin

    Das sind die Pakete, die ich dafür installiert habe. Für Easylink musste ebenfalls eine kleine Anpassung vorgenommen werden.



    Ich würde mich sehr freuen, wenn diese BBCodes weiterentwickelt oder zumindest so angepasst werden würden, dass sie mit der neuen WBB Suite funktionieren. :)

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Solange es um Posts in ein und dem selben Thema geht, wäre das durchaus sinnvoll.

    Sinnvoll vielleicht, ändert nur nichts daran dass es das ganze massiv verkompliziert ;)
    Das neue HTML-System hat im gegensatz zum alten BBcode system den Vorteil an der Stelle deutlich flexibler zu agieren und daher das Inhaltsverzeichnis schon beim Erstellen des Posts zu generieren.
    Diesen Vorteil würde ich nur extrem ungerne damit zunichte machen, dass ich stattdessen auf eine externe Lösung zurückgreifen muss (javascript) um das ganze Post-Übergreifend zu lösen.


    Bedeutet im Umkehrschluss: Wenn ich es umsetze wird es vorerst bei einem Inhaltsverzeichnis pro Eintrag bleiben und bei Themen somit durchaus mehrere pro Thema.
    Ob ich das dann im Laufe der Entwicklung noch anpasse muss ich mal schauen, wenn wird das aber später als zusatzplugin kommen da der Core dann in allen anderen Bereichen einheitlich und ohne zusatzplugins nutzbar ist (seien es Artikel, das CMS, der Blog usw).

  • Der von @Morik angesprochene Grund ist übrigens auch der, warum wir bisher keine Portierung in Erwägung gezogen haben. Wir haben es im WSC einfach nicht mehr mit BBCodes zu tun und die Dinger hier sind einfach so umfangreich, dass eine Portierung, die am Ende denselben Funktionsumfang erfüllen soll, nicht "mal eben" machbar ist.

  • Ich habe nur den Überschriften-BBCode gebraucht und den habe ich mir per eigenem BBCode und CSS schnell selbst gebaut.^^

    Das lustige ist ja (wie mir gerade aufgefallen ist), das WSC hat die Überschriften mittlerweile fest im Core integriert, damit braucht man nicht mal nen eigenen BBCode :P
    Damit fehlt tatsächlich nur die Erzeugung des Inhaltsverzeichnisses anhand der Überschriften im Text...

  • Das neue HTML-System hat im gegensatz zum alten BBcode system den Vorteil an der Stelle deutlich flexibler zu agieren und daher das Inhaltsverzeichnis schon beim Erstellen des Posts zu generieren.
    Diesen Vorteil würde ich nur extrem ungerne damit zunichte machen, dass ich stattdessen auf eine externe Lösung zurückgreifen muss (javascript) um das ganze Post-Übergreifend zu lösen.

    Das war mir bisher nicht bekannt. Dann ist das Ganze klar und reicht dann natürlich auch so vollkommen aus.


    Ob ich das dann im Laufe der Entwicklung noch anpasse muss ich mal schauen, wenn wird das aber später als zusatzplugin kommen da der Core dann in allen anderen Bereichen einheitlich und ohne zusatzplugins nutzbar ist (seien es Artikel, das CMS, der Blog usw).

    Das wäre super! :)


    Der von @Morik angesprochene Grund ist übrigens auch der, warum wir bisher keine Portierung in Erwägung gezogen haben. Wir haben es im WSC einfach nicht mehr mit BBCodes zu tun und die Dinger hier sind einfach so umfangreich, dass eine Portierung, die am Ende denselben Funktionsumfang erfüllen soll, nicht "mal eben" machbar ist.

    Kann ich jetzt gut verstehen und nachvollziehen... ;)


    Das lustige ist ja (wie mir gerade aufgefallen ist), das WSC hat die Überschriften mittlerweile fest im Core integriert, damit braucht man nicht mal nen eigenen BBCode

    Ich muss dann aber eine Lösung finden, wie ich meine vorhandenen Überschriften [h1] oder [h2] in dieses neue System überführen und somit weiternutzen kann... :(

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Nöö, auch hier bietet das WSC eine kompfortable lösung an, so handhaben wie es auch mit dem neuen FA-Plugin:
    Du kannst einen MetacodeConverter anlegen der einen bbcode in den passenden HTML code direkt im Hintergrund umwandelt.
    Der Nachteil an dem System ist dafür leider dass man dies nicht rückwirkend tun kann:
    Wer umsteigt bevor ein entsprechendes Plugin fertig ist bei dem wird es nicht möglich sein dies nachträglich zu tun, man muss in dem Fall dann den Beitrag nochmals abspeichern um ihn umzuwandeln :(
    Beiträge Aktualisieren klappt hier ausdrücklich nicht !

  • Der Nachteil an dem System ist dafür leider dass man dies nicht rückwirkend tun kann:
    Wer umsteigt bevor ein entsprechendes Plugin fertig ist bei dem wird es nicht möglich sein dies nachträglich zu tun, man muss in dem Fall dann den Beitrag nochmals abspeichern um ihn umzuwandeln

    Das ist gut zu wissen. So lange bleibe ich dem WSC fern. :)

    Ich brauche keine Signatur! :)